Äffle und Pferdle: Neues Zuhause in der Alten Wache

Spende für Ehninger Ringer

  • img
    Bärbel Bahr und Andreas Süsser

Artikel vom 02. August 2019 - 17:54

BÖBLINGEN (red). Unter dem Motto "10 Jahre Herzbeben" fand zuletzt die Zehn-Jahres-Feier des Immobilien Service Bärbel Bahr am Standort Alte Wache in Böblingen statt. Dabei wurde eines der begehrten "Äffle und Pferdle"-Zebrastreifenschilder durch die Ringer des TSV Ehningen übergeben.

Immobilien Service Bärbel Bahr hatte das Schild bei einer Auktion für den guten Zweck ersteigern können. "Ich bin sehr froh, dass wir dieses tolle Schild bekommen haben und damit einen guten Zweck unterstützen. Wir finden sicher einen gebührenden Platz zum Aufstellen", sagte Bärbel Falkenberg-Bahr. Sie und ihre Familie sind seit jeher bei den Ehninger Ringern engagiert, weshalb es für sie selbstverständlich und ein Anliegen war, das Ehrenamt und die Jugendarbeit der TSV-Abteilung zu unterstützen.

Die Entwickler von "Äffle und Pferdle", Zeichner Alexander Linke und Äffle-Stimme und Autor Heiko Volz, hatten anlässlich der German Masters 2019 im Ringen in Ehningen dieses Schild gespendet, um die Jugendkasse zu befüllen. Immobilien Service Bärbel Bahr, als langjährigem Sponsor, ersteigerte das Schild.

Andreas Süsser, technischer Leiter der Abteilung Ringen und Mitglied im "Äffle und Pferdle"-Club dankte Bärbel Falkenberg-Bahr ganz besonders für ihre langjährige Unterstützung. Und auf die Frage, was Äffle und Pferdle zu dieser Aktion sagen würden, antwortete Süsser: "Mir fraiad ons saumäßig, dass des Schild bei dr Bärbel Bahr in dr Alda Wache a Plätzle griagd!"

Zehn-Jahres-Feier bei Bärbel Bahr

Bei der Zehn-Jahres-Feier war den rund 200 Gästen noch einiges mehr geboten. An den Buden und Ständen hatten die Gäste während des ganzen Abends die Qual der Wahl: Von Feuerwurst aus dem Feuerwehrauto, Burger, Gulaschsuppe, Salat bis hin zu Crêpes, Cocktails und Café-Bar war alles vertreten. Lustige Erinnerungsschnappschüsse konnten direkt in der BäämBox geschossen werden und die Kinder hatten ihren Spaß in der Hüpfburg. Musikalisch durch den Abend führten die Sängerin Heike Wanner, ehemalige Frontfrau der Schlagerformation Wolkenfrei, sowie DJ und Entertainer Thommy, bekannt aus der VOX-Serie "Goodbye Deutschland".

Die unter Denkmalschutz stehende Alte Wache in Böblingen, die 1937/38 als Teil der damals neu erbauten Fliegerhorstkaserne in unmittelbarer Nachbarschaft des württembergischen ersten Landesflughafens errichtet wurde, ist seit 2009 in der Hand von Immobilien Service Bärbel Bahr und der BB Wohnbau Böblingen GmbH und die Anlaufstelle für Immobilien in der Region Böblingen.