Bewerbertage bei Daimler

Artikel vom 16. Mai 2019 - 18:24

SINDELFINGEN (red). Auch in diesem Sommer haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich innerhalb weniger Tage einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz bei Daimler zu sichern. Im Rahmen von "Let's Benz!" laden die Mercedes-Benz-Werke Rastatt und Sindelfingen sowie die Niederlassungen Neu-Ulm, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart vom 15. bis zum 19. Juli zu einer Bewerberwoche ein. Vom 18. bis zum 20. Juli können Jugendliche im Mercedes-Benz Werk Untertürkheim und vom 8. bis 19. Juli in der Konzernzentrale Stuttgart teilnehmen. Das Werk Bremen veranstaltet "Let's Benz!" vom 17. bis zum 23. August. Im Mercedes-Benz-Werk Gaggenau findet die Bewerberwoche zweigeteilt statt: Für die kaufmännischen Berufe vom 9. bis zum 12. Juli, für die technischen Berufe vom 12. bis zum 16. Juli.

Wilfried Porth, Vorstandsmitglied der Daimler AG für Personal, schätzt das Format: "Mit jungen Talenten gestalten wir die Mobilität von Morgen und mit der ,Let's Benz!-Bewerberwoche gewinnen wir frühzeitig talentierte Fachkräfte für uns. Erfolgreiche Teilnehmer können mit der Zusage für einen Ausbildungsplatz in der Tasche in die Sommerferien starten. Ein Gewinn für beide Seiten." Auch Michael Brecht, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats, betont: "Die Ausbildung bei Daimler bietet jungen Menschen eine fundierte und umfassende Grundlage für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben, unabhängig vom Schulabschluss. Bei der Suche nach engagierten und qualifizierten jungen Kolleginnen und Kollegen sind die ,Let's Benz!-Bewerberwochen ganz klar der kürzeste Weg zu uns."

So läuft es ab: Die Schüler erhalten nach der Bewerbung ihren persönlichen Zugang zum Online-Test, den sie zu Hause durchführen. Nach dem Bestehen des Tests werden die jungen Talente zur "Let's Benz!"-Woche ins jeweilige Werk eingeladen. Dort absolvieren sie einen schriftlichen Test. Wer überzeugt, wird noch in derselben Woche zu einem Vorstellungsgespräch an den jeweiligen Standort eingeladen. "Die Teilnehmer können die Ausbildungsinhalte besser kennenlernen und nach einem erfolgreichen Gespräch erhalten die Bewerber die Zusage für einen Ausbildungsplatz ab September 2020 bei Daimler", heißt es in einer Pressemitteilung des Konzerns.

Aktion am 6. Juni in Sindelfingen

Bewerbungen zu "Let's Benz!" sind online möglich unter https://http://www.daimler.com/karriere/ueber-uns/events-workshops/let-s-benz/. Bewerbungsstart in den Mercedes-Benz-Niederlassungen Stuttgart, Schwäbisch Gmünd, Neu-Ulm, Reutlingen, der Konzernzentrale Stuttgart und dem Werk Bremen war Anfang Mai. Ab 1. Juni können sich Schülerinnen und Schüler bei den Werken Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen und Untertürkheim bewerben. Darüber hinaus finden an vielen Mercedes-Standorten Bewerberwochen statt, in denen junge Leute Einblick in die Berufsbilder erhalten.

In Sindelfingen findet die Aktion am 6. Juni von 12 bis 18 Uhr statt. Daimler bietet 20 gewerblich-technischen und elf kaufmännische Ausbildungsberufen sowie 13 duale Studiengänge (fünf technische und acht kaufmännische) an.