100 ovale Kunstwerke

Aktion des Stadtmarketings: Kinder bemalen Ostereier

  • img
    Die Nachwuchsmaler im Künstleratelier Foto: red

Artikel vom 08. April 2019 - 15:36

BÖBLINGEN (red). Am Samstag war es endlich so weit: Im Böblinger Kunstverein wird gelacht, gemalt, gebastelt und geklebt. Über 100 Kinder hatten sich für die Aktion des Stadtmarketings in Kooperation mit dem Gewerbe-Forum Böblingen und dem Böblinger Kunstverein angemeldet. "Wir hatten in diesem Jahr erstmals nur 100 Eier, die vom Gewerbe-Forum gesponsert wurden. Wir sind von der Anzahl an Anmeldungen und der positiven Resonanz überwältigt", so Citymanagerin Kira Morgan in einer Pressemitteilung.

Nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern sind von dieser Aktion begeistert: "Wir finden es einfach super, was das Stadtmarketing immer auf die Beine stellt, so ein Vater von zwei teilnehmenden Kindern. "Wir finden die Osteraktion vom Stadtmarketing noch toller, weil die Kinder die Eier selbst gestalten dürfen", lobte Uta Stay, Mutter von zwei Kindern.

Ausstellung

Die ovalen Kunstwerke befinden sich nun in der Obhut des Stadtmarketing Böblingen. In der kommenden Woche werden sie an die über 30 teilnehmenden Geschäfte der Innenstadt Böblingen verteilt. Die Geschäfte befüllen die bunten Eier mit Überraschungen und stellten sie dann für zwei Wochen in ihren Schaufenstern aus. Ab Donnerstag dürfen die befüllten Eier in den Schaufenstern gesucht, und ab dem 23. April von ihren Besitzern abgeholt werden.