Hofmeister eröffnet die Outdoor- und Grillsaison

in seinen Erlebnis-Wohnzentren in Sindelfingen und Bietigheim

  • img
    Ab nach draußen - Hofmeister eröffnet die Gartenmöbel- und Grillsaison Foto: red

Die Temperaturen steigen, die Natur beginnt zu blühen: Zeit, die Gartenmöbel aus dem Winterschlaf zu holen. Hofmeister eröffnet jetzt die Gartenmöbel- und Grillsaison "mit aktuellen Wohntrends sowie tollen Aktionen", wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung schreibt.

Artikel vom 06. März 2019 - 18:00

SINDELFINGEN (red). Das Familienunternehmen Hofmeister, offizieller Einrichtungspartner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019, heißt die Garten- und Grillsaison in seinen Erlebnis-Wohnzentren in Bietigheim und Sindelfingen willkommen - "mit der größten und schönsten Ausstellung, die Hofmeister je hatte". Mit Wohntrends im Freien lockt das Möbelunternehmen seine Kunden. Neben Klassikern finden sich auch neue Trends wie "die besonders natürlichen und witterungsbeständigen Teakholz-Möbel". Das Unternehmen setzt auf Rundum-Service - von der Beratung bis hin zur hauseigenen Auslieferung.

Zur Feier der Eröffnung werden den Besuchern des Hofmeister Erlebnis-Wohnzentrums in Bietigheim an den März-Samstagen besondere Aktionen geboten. Des Weiteren startet Hofmeister mit Grillkursen in die Outdoor-Saison. Alle Grillfans haben zum Frühlingsauftakt am 29. März und 27. April die Chance auf jeweils einen Weber-Grillkurs unter dem Titel "Steak und Burger". Für 99 Euro pro Person, inklusive einem 40 Euro Grillgutschein, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während eines vierstündigen Kurses Tipps und Tricks für ein Grillmenü - sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Karten hierzu sind unter http://www.service.hofmeister.de/events erhältlich.