Vernissage am Freitag im Stern-Center

Tamara Gross und Gabi Oppl stellen in Sindelfingen aus

  • img
    Kunst im Stern-Center Foto: red

Artikel vom 07. November 2018 - 14:12

SINDELFINGEN (red). Bis 29. November stellen die beiden Künstlerinnen Tamara Gross und ihre Schülerin Gabi Oppl von der Freien Kunstakademie Calw/Wimberg ihre Bilder im Kulturraum im Erdgeschoss des Stern-Centers aus. Die Vernissage zur Ausstellung mit dem Titel "Kunstvoll!" ist am Freitag, 9. November, um 17 Uhr.

Tamara Gross lehrt ihren Schülerinnen verschiedene Techniken: Ob Aquarell, Acryl, Öl, Mix-Media oder Bleistift - ein großes Spektrum an Stilen und Kunstrichtungen, realistische und abstrakte, freie und dekorative Werke werden erstellt. Die Frei Kunstakademie Calw/Wimberg existiert offiziell seit dreieinhalb Jahren als Nachfolgeinstitut des Offenen Ateliers, also insgesamt seit zehn Jahren. Die Teilnehmer gestalten mit ihren Werken Einzel- und Gruppenausstellungen, machen Malreisen oder besuchen gemeinsam Kunstmessen. Manche bewegen sich noch im Bereich der ersten Schritte in der Welt der Kunst, während andere schon viele Jahre zusammen malen und teilweise internationale Erfolge erreicht haben.

Auf diesem Weg steht Tamara Gross ihren Schülern mit Rat und Ermutigung zur Seite. Mancher erzählt bei seiner Anmeldung vom lange gehegten Traum, sich in der bildenden Kunst auszudrücken, aber viele wurden von der Warnung über eine "brotlose Kunst" davon abgehalten. Es gibt Schüler, die nur einmal einen bestimmten Rat holen wollten - und nun seit Jahren dabei sind.