Besser und erholsamerschlafen

Vorträge und Seminare der Sindelfinger Schlafschule

Artikel vom 20. August 2018 - 16:42

SINDELFINGEN/STUTTGART (red). Dr. Barbara Holzbaur, Kooperationspartnerin der Sindelfinger Schlafschule, bietet im Herbst im Hospitalhof in Stuttgart zwei Veranstaltungen zum Thema Schlaf an: In den mit "Gut schlafen mit der prozess- und embodimentfokussierten Psychologie (PEP) nach Dr. Bohne" überschriebenen Veranstaltungen lernen die Teilnehmenden, Gefühle und Gedanken, die sie nachts wachhalten, loszulassen und dadurch die Gelassenheit zu erreichen, die ein gutes Einschlafen ermöglicht, heißt es in einer Pressemitteilung der Sindelfinger Schlafschule..

"Jedes Problem ist körperlich spürbar und hat sowohl kognitive als auch emotionale Anteile. Durch das Beklopfen von Akupunkturpunkten einerseits und das Stärken der Selbstakzeptanz andererseits berücksichtigt ,PEP' diese unterschiedlichen Ebenen. Die Methode ist leicht erlernbar und eignet sich auch gut als Selbsthilfetechnik für den Alltag", heißt es in einer Pressemitteilung weiter: "Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes über den Schlaf, bekommen Tipps rund ums Thema und erlernen kleine Entspannungsübungen für zwischendurch." Am zweiten Termin werden eventuell auftretende Schwierigkeiten bei der Umsetzung besprochen und es wird auf Lösungsblockaden eingegangen.

Die Kurse finden am Freitag, 14. September, von 16 bis 19 Uhr und am Freitag, 21. September, ab 16 Uhr, im Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33 statt. Die Teilnahme kostet 77 Euro. 70 Euro kostet es, wenn bis 31. August gebucht wird.

Schlaf aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin

"In der Nacht kehrt der Geist an seinen Ruheort im Herzen zurück", sagt die Traditionelle chinesische Medizin (TCM). Sind allerdings Yin und Yang aus dem Gleichgewicht - beispielsweise durch übermäßige Sorgen, Ängste oder Stress -, wandert er stattdessen durch den Körper und hält uns wach. "Die TCM lässt uns leicht und anschaulich verschiedene Formen von Schlafstörungen verstehen. Daraus wiederum leiten sich Voraussetzungen und Hilfestellungen für erholsame Nächte ab", heißt es in der Pressemitteilung weiter. Einen Kurs dazu gibt es am Mittwoch, 21. November, von 19 bis 21 Uhr ebenfalls im Hospitalhof in Stuttgart. Die Teilnahme kostet sieben Euro, bei Buchung bis 31. August fünf Euro.

Die Veranstaltungen können unter E-Mail info@hospitalhof.de, Telefon (07 11) 20 68-145 gebucht werden. Weitere Informationen unter http://www.sindelfinger-schlafschule.de