Hamburger in Schwarz, Rot, Gold zum WM-Start

Fußballfieber in der Backstube der Krone-Bäckerei Binder

  • img
    Ab in den Ofen damit: Brötchen gibt's bei der Krone-Bäckerei Binder ab sofort in den Landesfarben Schwarz, Rot und Gold Foto: red

Artikel vom 13. Juni 2018 - 17:12

HOLZGERLINGEN (mmü). Zu besonderen Anlässen gibt es auch besondere Backwaren: Seit Jahr und Tag hält die Krone-Bäckerei Binder mit Sitz in Holzgerlingen an diesem Motto fest. Und so ist es auch auch jetzt wieder: Pünktlich zum Beginn der Fußball-WM am heutigen Donnerstag zaubern die Krone-Bäcker besondere Hamburger aus dem Ofen - Brötchen in den Farben Schwarz, Rot und Gold, die unsere Jungs in Moskau, Sotschi und Kasan besonders antreiben sollen.

Ein Hingucker auf jeder Grillparty, verspricht Eberhard Binder: "Die gute Laune ist eingebacken." Die ganz speziellen Teigfarben bekommt der Bäckermeister übrigens auf ganz natürliche Weise zustande: Das Schwarz stammt vom Tintenfisch, das Rot von der guten alten roten Rübe und Gold vom Gelbwurzpulver Kurkuma.

"Vielleicht liegt ja auch der eine oder andere Sieg David gegen Goliath drin", meint Eberhard Binder - wobei er solche Verschiebungen im Weltfußball natürlich am liebsten nicht bei Partien mit Jogis Jungs mitansehen will. Wie auch immer: In der Holzgerlinger Backstube wird tüchtig mitgefiebert und der eigenen Mannschaft werden kräftig die Daumen gedrückt.

Die Hamburger in den Landesfarben sind pünktlich zum WM-Start ab heute in der Bäckerei Binder Holzgerlingen und in allen weiteren Verkaufsstellen der Krone-Bäcker in Altdorf, Weil im Schönbuch und Schönaich zu haben, außerdem mittwochs und freitags auf dem Wochenmarkt beim Böblinger Elbenplatz. Auch auf dem Bäckermarkt der Bäckerinnung heute auf dem Sindelfinger Marktplatz gibt es die WM-Hamburger von 7.30 bis 13.30 Uhr.