Startschuss für Wohnquartier

BBG baut in Magstadt

  • img
    Das BBG-Projekt in Magstadt Foto: red

Artikel vom 12. April 2018 - 17:24

MAGSTADT (red). Die Böblinger Baugesellschaft (BBG) hat im Rahmen des Spatenstichs den offiziellen Startschuss für ein neues Wohnquartier in Magstadt gegeben. In den Erbachgärten entlang der Sindelfinger Straße entstehen drei Wohngebäude mit insgesamt 22 Eigentumswohnungen. Die Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern verfügen über Wohnflächen zwischen 58 und 112 Quadratmetern. "Auch dieses Projekt ist ein weiterer Schritt der BBG, im Kreis Böblingen zusätzlichen Wohnraum zu schaffen", so der Geschäftsführer der BBG, Rainer Ganske.

Die Wohnungen werden hochwertig ausgestattet - zum Beispiel mit Fußbodenheizungen, Eiche-Echtholzparkett in den Wohn- und Schlafräumen oder Sanitärobjekten renommierter Hersteller. Von der gemeinschaftlichen Tiefgarage mit 24 Stellplätzen für Autos und drei Stellplätzen für Motorräder können die Wohnungen über einen Aufzug in jedem Haus erreicht werden. Die Energieversorgung erfolgt über ein Gas-Blockheizkraftwerk, das auf einen geringen Energieverbrauch ausgerichtet ist. Um die Gebäude werden Rasenflächen und ein Kinderspielplatz angelegt.

Die ersten Bewohner werden im Herbst kommenden Jahres erwartet.