• Nach der DM ist für Constantin Preis vor Olympia

    Leichtathletik: Der Sindelfinger holte zuletzt nationales Silber auf der Flachstrecke, als nächstes will er die Olympia-Norm über 400 Meter Hürden knacken.

    Leichtathletik SINDELFINGEN. Selbst der Kameramann auf der Rundbahn der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle wusste bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten nicht, wer der Sieger des 400-Meter-Finals war. So eng war es zwischen Lokalmatador Henrik Krause, dem Chemnitzer Top-Favoriten Marvin Schlegel und Langhürden-Spezialist Constantin Preis vom VfL Sindelfingen zur Sache gegangen.Der Kameramann entschied sich eben für Constantin Preis. Der schaute etwas skeptisch drein. Er hatte es wohl im Gefühl, dass es nur Silber geworden war. Während der Sindelfinger auf Bahn vier dem Ziel entgegen stürmte, hatte auf der Innenbahn Henrik Krause knapp die Nase vorn. 47,03 zu 47,05 Sekunden zeigte die Auswertung

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade