• Saisonabbruch im Tischtennis ist nicht mehr ausgeschlossen

    Tischtennis: Die Corona-Zwangspause wurde bis zum 28. Februar verlängert.

    Sonstiges KREIS BÖBLINGEN (tho). In den 2. und 3. Bundesligen sowie in allen Regional- und Oberligen wird die Unterbrechung des Spielbetriebs wegen des anhaltenden Lockdowns im Rahmen der Corona-Pandemie bis zum 28. Februar 2021 verlängert. Dies entschied das Präsidium des Deutschen Tischtennisbundes (DTTB), der erstmals auch einen möglichen Saisonabbruch thematisierte.Bevor diese Entscheidung des Verbandes kommuniziert wurde, hatte Werner Schäffer, Manager von Männer-Regionalligist TSV Kuppingen, unter der Woche bereits Kontakt mit Spielleiter Bernd Kaltenbach (Holzgerlingen) und den Verantwortlichen im DTTB aufgenommen. "Ich hatte ihnen zu verdeutlichen versucht, dass wir ein belastbares Konzept

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade