• Die Kuties brauchen einen Sahnetag in Berlin

    2. Handball-Bundesliga Frauen: Die SG H2Ku Herrenberg ist am heutigen Samstagabend zu Gast bei Spitzenreiter Füchse Berlin.

    Sonstiges HERRENBERG. Die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg reiten als Tabellendritter und nach dem 30:28-Erfolg über Lintfort am vergangenen Wochenende weiter auf der Erfolgswelle. Erst eine Niederlage mussten sie in der laufenden Spielzeit hinnehmen. Um diesen Kurs auch beim aktuellen Tabellenführer halten zu können, müssen die Kuties bei den Füchsen Berlin am Samstagabend um 20 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg einen optimalen Auftritt hinlegen. "Wir müssen wirklich einen Sahnetag erwischen, um dort mitzuhalten", ist Trainer Mike Leibssle sicher, "gelingt es uns, sind wir nicht chancenlos."Der Ligaprimus thronte in dieser Spielzeit lediglich einmal nicht auf Rang

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade