• Zweierturnier in Weil der Stadt wird verschoben

    Tischtennis: Organisationsteam muss kapitulieren.

    Sonstiges WEIL DER STADT (tho). Im Grunde war bereits alles vorbereitet, die ausgearbeiteten Turnierpläne lagen auf dem Tisch, und das bewährte Organisationsteam befand sich in den Startlöchern. Doch coronabedingt kam es anders: Das traditionelle Zweiermannschaftsturnier der Weil der Städter Tischtennisabteilung kann im Januar nicht stattfinden.44 Jahre war das landesoffene Turnier der SpVgg fester Bestandteil im Kalender der Tischtennisfreunde aus Nah und Fern, über 200 Mannschaften nahmen zuletzt daran teil. "Trotz der erschwerten Bedingungen in Zeiten der Pandemie wollten wir eigentlich an der Durchführung des Turniers festhalten, dabei planten wir mit einer reduzierten Teilnehmerzahl", sagt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade