• Derby der Kuties gegen TG Nürtingen vor diesmal ganz leeren Rängen

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg will mit einem positiven Erlebnis in die sechswöchige Spielpause gehen.

    Sonstiges HERRENBERG. Es dürfen zwar keine Zuschauer dabei sein, dennoch freut sich Mike Leibssle auf das Derby in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen zwischen seiner SG H2Ku Herrenberg und der TG Nürtingen. "Dieses Spiel ist immer etwas Besonderes", sagt der Kuties-Coach vor dem Spiel am Samstag (20 Uhr) in der Markweghalle.Auch die Tabellenkonstellation verspricht im Vorfeld des neunten Spieltages einiges. Die SG H2Ku Herrenberg steht mit nur einer Niederlage und sieben Siegen weiterhin eindrucksvoll auf Rang zwei, drei Plätze dahinter rangieren die Gäste aus Nürtingen. "Die TG ist nicht mehr mit der Mannschaft zu vergleichen, die wir aus den vergangenen Jahren kennen", erklärt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade