• Kuties wollen ihre makellose Bilanz ausbauen

    2. Handball-Bundesliga Frauen: SG H2Ku Herrenberg will im Heimspiel gegen die SG Kirchhof ihre weiße Weste behalten.

    Sonstiges HERRENBERG. Bisher ist die Bilanz der SG H2Ku Herrenberg in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen makellos. Mit 8:0 Punkten stehen sie gemeinsam mit den Füchsen Berlin an der Spitze. Trainer Mike Leibssle hat die zweiwöchige Länderspielpause dazu genutzt, seine Mannschaft in der Spur zu halten. "Wir dürfen uns nicht ausruhen und müssen auch gegen die SG Kirchhof hundertprozentig fokussiert sein." Beginn ist am Sonntag um 16.30 Uhr in der Markweghalle.Gegen die Mannschaft aus dem Stadtteil von Melsungen gilt es vor allem, den durchschlagskräftigen Rückraum um Top-Torschützin Diana Sabljak in den Griff zu bekommen. "Gemeinsam mit Klara Schlegel führt sie Kirchhof an", weiß der

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade