• Ringer Michael Widmayer im Interview

    Michael Widmayer ist ein Ausnahmeathlet im Ringen. Sein großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2024 in Paris. Danach möchte er sich bei seinem Heimatverein TSV Ehningen zur Ruhe setzen. Dort ist er bereits jetzt ins Trainerteam eingestiegen.

    Sonstiges Herr Widmayer, wie kam es dazu, dass Sie bei Ihrem Heimatverein, dem TSV Ehningen, eine Traineraufgabe übernommen haben?Ich hatte letztes Jahr nach der Weltmeisterschaft erst eine hartnäckige Fußverletzung und musste dann auch noch an der Schulter operiert werden. In Ehningen hat Ende letzten Jahres der griechisch-römisch Trainer aufgehört. Dadurch entstand im Trainerteam eine Lücke, und ich konnte aktuell sowieso nicht trainieren. Ich habe dann immer öfters das Training gemacht und bin somit etwas zufällig in den Job reingerutscht. Ist das etwas, was Sie sich auch für die Zeit nach Ihrer aktiven Karriere vorstellen können?Ich fange, mit

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade