• So erlebte der Renninger Fan-Club den Aufstieg des VfB Stuttgart

    Fußball: Das Stuttgarter 6:0 in Nürnberg und das späte Siegtor von Heidenheim gegen den HSV sorgt für Jubel im VfB-Fanclub-Keller des Renningers Frank Schautt. Die Missstimmung nach der Derby-Niederlage beim KSC ist verflogen.

    Fußball RENNINGEN. Der Jubel war groß, das Erwartbare geriet zum Unerreichbaren und schließlich zum Unübertrefflichen: Der Aufstieg des VfB Stuttgart in die Fußball-Bundesliga ist (so gut wie) sicher. Noch eine Woche zuvor saßen drei zu Tode betrübte VfB-Fans im Keller von Frank Schautt, Mitbegründer des Offiziellen Fanclubs (OGC) in Renningen, und planten gedanklich ein weiteres Jahr Zweite Liga ein. Sieben Tage, sechs Punkte und 11:1 Tore später wurden die Abstandsregeln im Untergeschoss auf eine schwere Probe gestellt: Der direkte Wiederaufstieg nach dem indirekten Abstieg in der Relegation gegen Union Berlin vor über einem Jahr (2:2, 0:0) machte den Keller zu einem kleinen Tollhaus.Es lief die 85.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade