Sindelfingen gewinnt die Stadtwerke Outdoor Challenge

Am Sonntag legten sich beide Städte noch einmal richtig ins Zeug. Am Ende gewinnt Sindelfingen mit 58.553 Kilometern

  • img
    Der Endstand: Sindelfingen weist Böblingen deutlich in die Schranken

Mit einem sensationellen Schlussspurt hat Sindelfingen die Stadtwerke Outdoor Challenge gewonnen. Am Ende stehen 58.553 Kilometer auf dem Sindelfinger Konto. Da sind am Sonntag noch einmal knapp 15.000 dazugekommen. Die Böblinger sammelten am Sonntag zwar ebenfalls eifrig etwa 11.000 Kilometer, mussten sich aber mit 51.320 geschlagen geben.

Artikel vom 04. Mai 2020 - 09:46

Die beiden Organisatoren Axel und Karen Stahl sind überwältigt. "Dafür kann man nur danke sagen. Danke für Euren unermüdlichen Einsatz und Euer Engagement. Ihr seid weltklasse!" Mit einer so sagenhaften Resonanz hätten die beiden nicht gerechnet. Deshalb versprechen sie auch: "Wir denken uns was neues aus." Die nächste Challenge kommt also bestimmt.

 

 

 

Verwandte Artikel