Outdoor-Challenge: Belz und Vöhringer rufen zur Teilnahme auf

Die beiden Oberbürgermeister von Böblingen und Sindelfingen animieren zum Kilometersammeln bei dem Wett-Laufen der beiden Städte

  • img
    Als Oberbürgermeister von Böblingen und Sindelfingen rufen Stefan Belz und Bernd Vöhringer zum Mitmachen auf. Foto: red

Artikel vom 24. April 2020 - 06:08

BÖBLINGEN/SINDELFINGEN (ms). Früher war's ein Klassiker in Sachen Fußball, doch SV Böblingen und VfL Sindelfingen spielen aktuell nicht mehr in der gleichen Liga. Und die Handballer beider Vereine laufen längst gemeinsam als Team auf.

Dafür gibt's die vom Eventservice Stahl und den Stadtwerken ins Leben gerufene Outdoor-Challenge. Laufen, radeln, walken oder skaten - dabei ganz lässig Kilometer sammeln für einen guten Zweck. Denn die beiden Stadtwerke spenden für jeden Kilometer zehn Cent an ihre Bürgerstiftungen.

Am heutigen Freitag geht's los, die Challenge läuft bis 3. Mai, mitmachen kann jeder, Böblingen oder Sindelfingen als Wohnort ist nicht Voraussetzung. Erfasst werden die Daten auf Facebook mit Verlinkung @stahlsportshop #stadtwerkebboutdoorchallenge oder #stadtwerkesifioutdoorchallenge, auf Instagram mit dem jeweiligen Hashtag, per Whatsapp unter der Nummer (01 73) 99 64 737 oder per Mail an info@stahlsportshop.com, natürlich immer mit der Angabe, für welche Stadt die Kilometer zählen.

Mit seinem Videoaufruf war Sindelfingens OB Bernd Vöhringer einen Tag früher dran. Ob's ein Vorteil ist? Auf jeden Fall ist es für ihn "eine schöne Aktion", zumal alle Laufwettbewerbe derzeit ausfallen. "Machen Sie mit", fordert er die Sindelfinger auf. "Unser Ziel: Mehr Kilometer als Böblingen schaffen." Groß ist die Vorfreude auch bei seinem Böblinger Amtskollegen Stefan Belz: "Ein gemeinsamer Wettbewerb für die gute Sache, für unsere Bürgerstiftungen - und dabei fit und gesund bleiben." Sein Appell an alle Böblinger und Böblingen-Fans: "Bewegen Sie Böblingen und machen Sie unsere Heimatstadt zur Nummer eins."

Immerhin erhält die Bürgerstiftung der Gewinnerstadt noch einen Bonus der Stadtwerke oben drauf.

Aufruf des Böblinger OBs Stefan Belz:

 

Aufruf seines Sindelfinger Amtskollegen Bernd Vöhringer:

 

 

Verwandte Artikel