• Das sagen die Athleten aus dem Kreis zur Olympia-Absage

    Umfrage: Nachdem die Athleten Druck auf das IOC gemacht haben, finden die Olympischen Spiele in Tokio erst 2021 statt

    Sonstiges Die Ungewissheit und das lange Warten haben ein Ende. Am Dienstag verkündete das IOC die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio auf das Jahr 2021. Die Athleten aus dem Kreis sind erleichtert und gleichermaßen ein bisschen enttäuscht.Philipp PfliegerLange hatte das IOC gezögert. Am Schluss war der Druck einfach zu groß. Es musste eine Entscheidung her. Und diese sei die einzig richtige, sagt der Sindelfinger Marathonläufer Philipp Pflieger. "Es hat sich schon lange abgezeichnet, dass es nicht möglich ist, an den Olympischen Spielen in diesem Jahr festzuhalten", sagt er. Auf der Welt breitet sich eine Pandemie aus, das öffentliche

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade