• SG H2Ku Herrenberg unterliegt deutlich mit 28:36 und rutscht auf Platz elf ab

    Handball-Oberliga Baden-Württemberg

    Handball HERRENBERG. Nichts zu holen gab es für die Oberliga-Handballer der SG H2Ku Herrenberg bei der SG Köndringen/Teningen. Durch das 28:36 (16:19) beim südbadischen Rivalen rutschte der Gäu-Klub in der Tabelle auf Rang elf ab.Damit bleibt es dabei: Die Teninger Ludwig-Jahn-Halle ist für die SG H2Ku kein gutes Pflaster. Seit 2007 gelang kein Sieg in der altehrwürdigen Spielstätte, und auch diesmal musste das Team von Trainer Fabian Gerstlauer die Heimreise ohne zählbaren Erfolg antreten. Dabei war wie schon häufiger in dieser Saison mehr drin. Letztlich kostete eine fast zehnminütige Torflaute mögliche Punkte.Der Matchplan lag säuberlich ausgebreitet auf dem Parkett in Teningen, zumindest sinnbildlich.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade