• Doppel sind die Achillesferse der SV Böblingen beim 8:8

    Tischtennis: Landesklasse Männer

    Sonstiges KREIS BÖBLINGEN (tho). Titelanwärter SV Böblingen II musste sich im Bezirksderby der Tischtennis-Landesliga gegen den SV Leonberg/Eltingen II mit einer Punkteteilung begnügen, hat aber gegenüber dem TTV Gärtringen weiterhin die besseren Karten im Rennen um den Landesliga-Aufstieg.SV Böblingen II - SV Leonberg/Eltingen II 8:8: Die Doppel waren die Achillesferse der Böblinger, die gleich mit 0:3 ins Hintertreffen gerieten. Die Einzelerfolge von Alexander Sverdlik (2), Marcel Trampitsch (2), Dimitri Hecht (2), Marcel Manis und Christos Vasiouris sorgten für eine 8:7-Führung, doch das Schlussdoppel ging wieder an die Gäste. Bei den Leonbergern waren Jan Thomas Kronich, Robin Greb, Adnan Kopic und

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade