• Sophia Holzner erwischt beim 23:19 der kleinen Kuties einen Sahnetag

    Handball: Württembergliga

    Handball HERRENBERG (vf). Die SG H2Ku Herrenberg II hat den vierten Platz in der Handball-Württembergliga der Frauen mit dem 23:19-Heimsieg gegen den TV Flein gefestigt. Nach einer schlechten ersten Hälfte fand die Zweitliga-Reserve erst in der Schlussphase zu gewohnter Form und sicherte den achten Sieg der Saison. Torhüterin Sophia Holzner hielt ihre Mannschaft mit zahlreichen Paraden im Spiel und war der Garant im Team von Trainer Georg Lorch. "Positiv war zudem, dass sich die Mannschaft selbst aus dem sportlichen Tief herausgezogen hat", stellte Team-Manager Hubert Holzner fest.Der Coach hatte gewarnt: Gegen den Tabellensiebten aus Flein sollte es kein Selbstläufer werden. Nach kurzem Abtasten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade