• KSC Böblingen zieht Mannschaft wegen Spielermangels zurück

    Ballgeflüster

    Sonstiges Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw:. Der KSC Böblingen hat seine Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückgezogen. Der Grund: Spielermangel. "Die bisher gespielten Begegnungen werden aus der Wertung genommen. Die zukünftigen Spielpartner haben spielfrei", erklärt Bezirksspielleiter Helmut Dolderer. Auswirkungen auf die Tabelle hat das nicht wirklich. Der KSC hatte bisher sowieso jedes einzelne Spiel verloren."Wir hatten einfach keine Leute mehr", erklärt Trainer Fazli Köktas, der die Sache eigentlich lange aufgrund des Fairplay-Gedankens bis zum Saisonende durchziehen wollte. "Wenn man absteigt, ist das halt so. Aber man hätte dann besser einen Neuaufbau

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Partnerstadt-Olympiade