• Kein Happy End in der Handball-Württembergliga: 26:27 gegen Spitzenreiter Waiblingen

    Ein Tor fehlt der HSG Schönbuch

    Sonstiges Der Heimnimbus der HSG Schönbuch ist zerstört. Mit dem Tabellenführer VfL Waiblingen entführte am Donnerstagabend erstmals in dieser Handballsaison eine Gastmannschaft beim 26:27 beide Zähler aus dem Schönbuch.HOLZGERLINGEN. Es war ein jederzeit spannendes, intensives Spiel in der Handball-Württembergliga der Männer. Die Gäste von der Rems trafen auf eine hochmotivierte Heimmannschaft, die um jeden Meter Boden fightete und gegenüber dem vergangenen Wochenende, dem 23:32 bei der SG SchoBott, nicht wiederzuerkennen war.Die Gastgeber spielten im Angriff sehr überlegt und nutzten die Chancen zu schnellen Angriffen, wann immer sich die Gelegenheiten dazu boten. So glich Zoltan Miss die Waiblinger

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade