• Schockstarre nach übler Verletzung von Britta Meyer noch überwunden

    Handball: Württembergliga

    Handball HERRENBERG (vf). Die Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg II haben das erste Punktspiel des neuen Jahres gewonnen und bleiben somit an der Spitzengruppe in der Württembergliga dran. Bei der SG BBM Bietigheim III setzte sich die Zweitligareserve nach einer umkämpften Partie mit 22:19 durch.Dabei trübte die schwere Verletzung von Linkshänderin Britta Meyer die Freude über den Auswärtssieg. Nach knapp 15 Minuten beim Stand von 4:4 riss sich die bis dato erfolgreichste Spielerin der Saison ohne Fremdeinwirkung die Achillessehne und wird dem Team monatelang fehlen. "Der Schock saß bei den Mädels natürlich tief", berichtet Team-Manager Hubert Holzner von der minutenlangen Verletzungsunterbrechung

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade