Benjamin Maier neuer Trainer beim VfL Herrenberg

Von Kevin Schuon

  • img
    Freuen sich auf die Zusammenarbeit beim VfL Herrenberg: Giuseppe Costanza, der sportliche Leiter, und Trainer Benjamin Maier (re.)

Beim VfL Herrenberg haben sie einen Nachfolger für Markus König gefunden. In der Winterpause wird Benjamin "Benni" Maier das Traineramt beim Bezirksligisten übernehmen.

Artikel vom 05. Dezember 2019 - 22:00

Maier war zuletzt Trainer bei den SF Gechingen, damals noch in der Landesliga, aktiv. Nach etwas mehr als einem halben Jahr Pause hat der 34-Jährige nun wieder richtig Lust auf Fußball. "Der VfL Herrenberg ist ein Verein mit einer guten Infrastruktur, Tradition und Ambitionen", sagt er. Das habe ihn überzeugt.

Am Donnerstagabend hat die Abteilungsleitung um Giuseppe Costanza und Markus Rühle die Mannschaft informiert, am Samstag wird Benni Maier dann bei der Weihnachtsfeier offiziell vorgestellt.

Kompletter Bericht mit den Stimmen von Giuseppe Costanza und Benni Maier

Verwandte Artikel