• SV Böblingen ist Favorit im Derby gegen Busenbach

    Tischtennis-Bundesliga: Gespielt wird am Sonntag in Sinzheim

    Sonstiges BÖBLINGEN (sc). Das Baden-Württemberg-Derby in der Tischtennis-Bundesliga der Frauen steht an: TV Busenbach gegen SV Böblingen. Gespielt wird am Sonntag um 14 Uhr allerdings nicht in Busenbach, sondern in der Fremersberghalle in der Müllhofener Straße in Sinzheim im Kreis Rastatt.Es scheint ein Trend zu sein, die Heimspiele an neutralem Ort zu absolvieren, auch die SV Böblingen hat es diese Saison schon zweimal vorgemacht. Der TV Busenbach bestreitet eine schwierige Saison. Aufgrund einer Wechselpanne steht die 18-jährige Franziska Schreiner nicht mehr zur Verfügung. Das heißt, dass Busenbach die ganze Saison mit vier Spielerinnen auskommen muss, also ohne Ersatz. Ein Transfer zur Rückrunde ist

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade