• Wichtiges 29:24 des SV Leonberg/Eltingen vor dem Derby

    Handball: Württembergliga

    Handball LEONBERG (red). Mit dem 29:24 gegen den TV Neuhausen/Erms verbuchten die Handballer des SV Leonberg/Eltingen mit Neuzugang Nico Isenberg aus dem nordhessischen Twistetal auf Linksaußen zwei ganz wichtige Punkte in der Württembergliga.Der Beginn war von vielen Unzulänglichkeiten auf beiden Seiten geprägt, nach knapp zehn Minuten stand es 3:4. Mit einem 4:0-Lauf machten die Leonberger daraus eine 7:4-Führung, als der Gäste-Trainer mit der Grünen Karte Gesprächsbedarf anmeldete. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurde Torhüter Max Schneider immer stärker. Zur Pause stand es 13:11, danach glich Neuhausen schnell zum 13:13 aus. Es folgte die stärkste Leonberger Phase mit einem 5:0-Lauf zum 18:13. Die Gastgeber

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade