• "BöSis"-Frauen drehen erst nach der Pause richtig auf

    Handball-Landesliga: 35:23 in Albstadt nach 6:9-Rückstand

    Handball BÖBLINGEN (red). Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Böblingen/Sindelfingen sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben bei der HSG Albstadt verdient mit 35:23 gewonnen.Dabei erwischten die "BöSis" einen schlechten Start und liefen anfangs einem Rückstand hinterher. Beim Stand von 9:6 für Albstadt hatte Trainerin Conny Dorschner genug gesehen und zitierte ihre Mannschaft zum Gespräch. Die Umstellung auf das eingespielte Abwehrduo Anja Weinhardt und Sara Kron brachte die Wende, innerhalb von nur fünf Minuten gingen die Gäste mit 11:10 in Führung und bauten diese bis zur Pause auf 14:12 aus. In der Kabine fand Dorschner offensichtlich noch einmal die richtigen Worte, denn

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade