• Unterstützung kommt von jenseits der Alpen

    Schach-Oberliga: SC Böblingen verliert beim SC Weiler 3,5:4,5

    Sonstiges BÖBLINGEN (red). Das Spitzenspiel der zweiten Runde in der Schach-Oberliga Württemberg mit Böblinger Beteiligung fand in Weiler im Allgäu statt. Da die etatmäßigen Spitzenbretter der gastgebenden Allgäuer allesamt in anderen Ligen aktiv waren - im Schach kann man im Unterschied zu anderen Sportarten parallel in mehreren Ligen spielen - konnte der SC Böblingen anfangs noch auf ein gewisses Übergewicht an den Brettern hoffen. Bei Bekanntgabe der Aufstellungen relativierte sich diese Hoffnung jedoch schnell wieder, da alle drei nachgemeldeten Titelträger aus Italien anwesend waren.So kam es, dass Böblingen nur an den Brettern sechs bis acht über ein gewisses Übergewicht verfügte. Recht schnell

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade