• HSG Böblingen/Sindelfingen: Mit fünf Toren geführt, am Ende 24:31 verloren

    Handball-Württembergliga Männer: Der arg dezimierten HSG Böblingen/Sindelfingen geht in Waiblingen die Kraft aus - Marco Wild verlängert die Verletztenliste

    Handball Viel fehlte nicht zu einer faustdicken Überraschung: Die HSG Böblingen/Sindelfingen führte in der Handball-Württembergliga der Männer beim VfL Waiblingen schon mit fünf Toren, ging aber doch als 24:31-Verlierer vom Feld.BÖBLINGEN. "Die Niederlage ist viel zu hoch ausgefallen", stellte Trainer Harry Sommer fest - und gratulierte seiner Rumpfmannschaft zu einer außergewöhnlich guten Leistung. "So lange die Körner reichten."Und das taten sie genau 40 Minuten lang. "Beim 18:18 hatten wir vier Mal die Chancen, erneut in Führung zu gehen, weil die immer nervöser werdenden Waiblinger, die sich auch schon untereinander anmotzten, nicht getroffen haben", hatte Sommer als

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade