• Kuties sind beim 31:32 nicht clever genug

    2. Handball-Bundesliga Frauen: Heimniederlage gegen Sachsen Zwickau

    Sonstiges HERRENBERG. Unter der Rubrik "unnötig wie ein Kropf" wird man bei den Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg die 31:32 (16:17)-Heimniederlage vom Samstag gegen den BSV Sachsen Zwickau in der späteren Saisonbilanz wiederfinden.Nach dem engen Spiel hätte nicht nur in den Augen von Gäste-Coach Norman Rentsch "jede Mannschaft den Sieg verdient gehabt". Dass das Pendel aber zugunsten der Gäste ausschlug, lag für ihn daran, "dass wir den Vorsprung clever verwaltet haben". Eben jene Gerissenheit vermisste Kuties-Trainer Mike Leibssle: "Wir sind dem Rückstand und dem Gegner zu lange hinterhergelaufen." Ihm schmeckte vor allem die Flut an Gegentoren, darunter

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade