• Motorsport: Jacob Erlbacher wird in Belgien Zweiter und Erster


    Sonstiges BÖBLINGEN (red). Beim DMV GTC im belgischen Zolder fuhr der Böblinger Motorsportler Jacob Erlbacher bei den Sprintrennen wieder weit nach vorne. Das erste Rennen beendet er auf Platz zwei, im zweiten ging er als Sieger durchs Ziel.Im Simulator konnte der ehrgeizige Nachwuchsfahrer zuvor nicht üben, denn dort gibt es diese Strecke nicht. Seine Einschätzung nach dem freien Training fiel dementsprechend aus. "Das ist definitiv nicht meine Strecke, und ich habe wohl nur drei Runden halbwegs hinbekommen." Mit Hilfe der Videoaufzeichnungen aus dem Cockpit arbeitete sich Erlbacher noch weiter ein und schaffte in der Qualifikation fürs erste Sprintrennen trotz aller Zweifel das zweitbeste Ergebnis.Die

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade