• Uschi Mayer schafft unvorstellbaren Schnitt

    Schießen: Dachtelerin gewinnt beim 5. Johanniter Pokal in Rohrdorf vor Franz Faschko

    Sonstiges KREIS BÖBLINGEN (amk). Die Entscheidung über den Gesamtsieg beim 5. Johanniter Pokal der Aufgelegtschützen in Rohrdorf fiel zwischen der Dachtelerin Uschi Mayer und Franz Faschko (SSGi Magstadt/SV Althengstett). Mit 0,7 Ringen Vorsprung triumphierte die mehrfache deutsche Meisterin, die Basis hatte sie mit einem unvorstellbaren Schnitt von 10,8 gelegt."Wenig Teilnehmer, aber ein unheimlich hohes Niveau", erklärte Rainer Bühler. Der Cheforganisator konnte zu dem Turnier lediglich 23 Starter begrüßen. Vor allem die Akteure aus den Kreisen Calw, Böblingen und Leonberg glänzten durch Abwesenheit. Jeder Teilnehmer war zweimal über 30 Schuss gefordert, die besten zwölf kamen in den Endkampf.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade