• Vorbereitung der Kuties läuft auf vollen Touren

    2. Handball-Bundesliga: SG H2Ku Herrenberg nach zwei Testspielen beim Turnier in Allensbach

    Sonstiges HERRENBERG. Intensive Wochen liegen hinter den Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg. Nachdem das Team von Coach Mike Leibssle in der ersten Vorbereitungsphase vornehmlich an der körperlichen Fitness arbeitete, stehen aktuell vermehrt spielerische Aspekte im Vordergrund. "Wir müssen sechs neue Spielerinnen integrieren, das ist ein langwieriger Prozess", beschreibt der Trainer den aktuellen Stand, "aber wir sind auf einem guten Weg."Für den Reutlinger stehen die angesetzten Testspiele im Vordergrund: "Dort können wir uns den Feinschliff verpassen." Zu Beginn der zweiten Vorbereitungsphase testete das Gäu-Team vorige Woche gegen den schweizerischen Erstligisten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade