• Tischfußballer des VfL Sindelfingen müssen absteigen

    Tischfußball: 2. Bundesliga

    Sonstiges SINDELFINGEN (red). Es hat nicht sollen sein. Aufsteiger VfL Sindelfingen konnte das Ruder nicht mehr herumreißen und musste die bittere Pille des Abstiegs aus der 2. Tischfußball-Bundesliga schlucken.Das Team konnte im gesamten Verlauf der Saison keine Konstanz finden und musste auch zum Rückrundenauftakt erneut auf diversen Positionen umstellen, geschuldet war dies unter anderem auch der Tatsaches dass die Termine jeweils in den baden-württembergischen Ferien lagen. Als Vorletzter ging die Mannschaft um Sven Hirt in die letzten vier Gruppenspiele und wurde direkt wieder kalt erwischt. Sowohl gegen Hamburger TFC als auch Fivebar Hamburg setzte es eine 4:10-Niederlage. Man bemerkte hier noch

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade