• Plastik auf Kunstrasen: Verband will für Vereine einstehen

    Fußball: Verunsicherung und Unverständnis über Beschluss des Landes-Umweltausschusses, Zuschüsse für Plätze mit Kunststoffgranulat auszusetzen

    Fußball KREIS BÖBLINGEN (red). Die baden-württembergischen Fußballverbände setzen sich in der Diskussion zum Thema Mikroplastik in Kunstrasenspielfeldern klar für die Belange der 3081 Fußballvereine des Landes und deren gut eine Million Mitglieder ein. Im Dialog mit Politik, Wissenschaft und Wirtschaft wird eine fundierte Aufarbeitung der Situation sowie Bestandsschutz und angemessene Übergangsregelungen für die rund 700 sich bereits im Betrieb befindenden Kunstrasenplätze in Baden-Württemberg gefordert, die von einem möglichen Verbot von Plastik-Einstreumaterial betroffen wären.Die Regierungsfraktionen von Grünen und CDU haben nach einem Vorschlag der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) mit einer

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade