• TSV Kuppingen verspielt Meisterschaft

    Tischtennis-Regionalliga: 4:9 in Plüderhausen

    Sonstiges KUPPINGEN (tho). Die Tischtennisspieler des TSV Kuppingen mussten nach dem 4:9 bei der "Mannschaft der Stunde", dem SV Plüderhausen, mit der Vizemeisterschaft vorlieb nehmen, können aber auf eine beeindruckende Regionalliga-Saison zurückblicken."Eigentlich fing alles ganz gut an, wir gewannen zwei Doppel, und auch Kara wurde seiner Favoritenrolle gerecht", schilderte TSV-Manager Werner Schäffer den Beginn mit der 3:1-Führung der Gäste. Doch dann folgte der Einbruch. Im Gegensatz zur Hinrunde besaß Nemanja Ignjatov gegen Abwehrspezialist Josip Huzjak nicht die notwendige Durchschlagskraft, auch das mittlere Paarkreuz mit Bojan Veselinovic und Matija Jovicic fand keine Mittel,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade