Anzeige

Ehningen weiter ohne Pleite - Schönaich überrascht Nufringen - Maichingen und Deckenpfronn im Gleichschritt

von Michael Schwartz

  • img
    Auch die Hürde Fortuna Böblingen hat der TSV Ehningen (in Gelb) übersprungen - Foto: Rommel

Der TSV Ehningen bleibt in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw weiterhin ohne Niederlage. Auch gegen Fortuna Böblingen gewann das Team von der Schalkwiese, die Partie endete 3:0.

Artikel vom 17. März 2019 - 17:52

KREIS BÖBLINGEN. Auch die beiden (halbwegs) Konkurrenten im Titelrennen, der SV Deckenpfronn (1:0 gegen den VfL Nagold II durch das goldene Tor von Marco Lühmann in der 88. Minute) und der GSV Maichingen (3:0 bei Grün-Weiß Ottenbronn durch Ekin Kör und zweimal Manuel Fischer), hielten sich schadlos.

Der TSV Schönaich überraschte beim SV Nufringen mit einem 3:1-Erfolg. Petar Tomic (17.) und Niklas Mayer (24.) sorgten für eine 2:0-Führung für die Kicker von der Elsenhalde, bevor Jonas Sage ein Eigentor zum Anschluss unterlief (27.). Thomas Quindt sorgte bereits in der 52. Minute für den Endstand

Alle Ergebnisse:
TSV Haiterbach – VfL Stammheim 4:0
SV Deckenpfronn – VfL Nagold II 1:0
SV Nufringen – TSV Schönaich 1:3
1. FC Altburg – SG Neuweiler/Oberkollwangen 5:1
SV Rohrau – VfL Herrenberg 2:2
FV GW Ottenbronn – GSV Maichingen 0:3
TSV Ehningen – FV Fortuna Böblingen 3:0
SV Althengstett – TSV Waldenbuch 5:2

Verwandte Artikel