Anzeige
  • Rookie Finn Gehrsitz aus Steinenbronn fährt jetzt bei den Senioren

    Motorsport: Finn Gehrsitz aus Steinenbronn nur durch einen unverschuldeten Unfall ausgebremst

    Sonstiges STEINENBRONN (red). Neues Kapitel in der Rennkarriere von Finn Gehrsitz: Der Youngster aus Steinenbronn feierte seine Premiere bei den Senioren und überzeugte mit seinem Kart bei einem Gaststart in der niederländischen Meisterschaft. Im Finale wurde er auf Platz sechs liegend durch einen Unfall ausgebremst. Der 14-Jährige ist erst in diesem zu den Senioren aufgestiegen und absolvierte auf der internationalen Top-Rennstrecke in Genk (Belgien) sein erstes Rennen in der neuen Klasse. "Ich freue mich darauf. Das Rennen ist ein guter Test. Das Feld ist stark besetzt und die Konkurrenz groß", zeigte er sich vor dem Start in bester Laune. Bei strömendem Regen unterstrich der Rookie aus dem

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade