Anzeige
  • Kein Tor geschossen, aber auch keines gekriegt

    Fußball-Landesliga, Staffel III: FC Gärtringen und SSC Tübingen trennen sich 0:0

    Fußball GÄRTRINGEN (rom). Verdammt lang her: Zum ersten Mal seit dem 21. Oktober 2018 (3:0-Erfolg in Mühlheim) blieben die Landesliga-Fußballer des FC Gärtringen wieder ohne Gegentor. Bei der Nullnummer bei Aufsteiger SSC Tübingen gingen sie trotzdem nicht als Sieger vom Platz. Doch auch wenn FCG-Coach Hanjo Kemmler auf Sieg spielen wollte, konnte er sich hinterher mit dem Remis schnell anfreunden. Das lag zum einen daran, dass seine Defensive, die in den letzten sechs Spielen im alten Jahr nicht weniger als 18 Buden zugelassen hatte, diesmal so sicher stand wie die Bank von England. Und zum anderen war er zufrieden damit, "wie wir aufgetreten sind".Dass nicht noch mehr rausgesprungen ist,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade