Anzeige
  • VfL Sindelfingen Ladies als Vorletzter gleich unter Druck

    Fußball-Regionalliga Frauen: Start mit einem Sechs-Punkte-Spiel

    Fußball SINDELFINGEN. Nachdem das Nachholspiel gegen den SV Alberweiler von vergangenem Sonntag auf den 31. März verschoben wurde, starten die VfL Sindelfingen Ladies diesen Sonntag um 14 Uhr (Kunstrasenplatz am Floschenstadion) gegen den direkten Tabellennachbarn Hegauer FV in die Rückrunde der Frauenfußball-Regionalliga.Als Tabellenvorletzter steht die Mannschaft des neuen Trainers Danny Wölfle von Beginn an unter Druck, wenn ein weiterer Abstieg nach dem Scheitern an der Qualifikation zur eingleisigen 2. Bundesliga verhindert werden soll. Genau dies steht natürlich im ganzen Verein um den Vorsitzenden Josef Klaffschenkel an oberster Stelle. Allerdings könnten die Vorzeichen durchaus etwas besser sein."Wir

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade