Anzeige
  • Patrick Gässler rettet einen Punkt im Pink Power

    Squash: Bundesliga Süd

    Sonstiges BÖBLINGEN (red). Die Bundesliga-Squasher der Sport-Insel Stuttgart gewannen zunächst in Gerlingen das Stadt-Derby gegen die Squash-Devils mit 3:1. Das 2:2-Unentschieden im Pink Power Böblingen ging dann wegen des besseren Satzverhältnisses an den SC Monopol Frankfurt. Mit den vier Punkten vergrößert Stuttgart als Zweiter den Vorsprung auf den Dritten Güdingen und qualifiziert sich zwei Spieltage vor Ende der Saison erneut für die Bundesliga-Endrunde am 17. und 18. Mai in Hamburg.Im Pink Power ging der erste Punkt durch den 3:0-Sieg von Johannes Dehmer-Saelz über Tim Gräßer an die Frankfurter, wobei Gräßer seine Chancen zum Satzgewinn nicht nutzen konnte. Dafür bot Jan Siegle gegen Routinier Johannes

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade