Anzeige
  • Schlusslicht ist kein Kanonenfutter für die Hockeyspieler der SV Böblingen

    Hockey: Oberliga Männer

    Sonstiges BÖBLINGEN (lim). Beim sieglosen Tabellenschlusslicht Bietigheimer HTC dürfen die Hockeyspieler der SV Böblingen nicht ausrutschen, wenn sie im Titelrennen der Hallen-Oberliga dabeibleiben wollen. Die drei Punkte im Auswärtsspiel (Sonntag, 11 Uhr) sind fest eingeplant, aber nicht im Vorbeigehen abzuholen. "Wir müssen konzentriert zu Werke gehen und dürfen den Gegner keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen", sagt Trainer Philip Richter.Dass der letztjährige Aufsteiger kein Kanonenfutter in der höchsten baden-württembergischen Spielklasse ist, auch wenn die Punktausbeute und der letzte Tabellenplatz der Bietigheimer darauf hindeuten, hat Böblingen im Hinspiel zu spüren bekommen. Beim

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade