Anzeige
  • Tischtennisfrauen der SV Böblingen bei Bundesliga-Spitzenreiter Berlin

    1. Tischtennis-Bundesliga Frauen: Kann die SV Böblingen den Tabellenführer TTC Berlin Eastside auch auswärts ärgern?

    Sonstiges BÖBLINGEN (sc). Ausgerechnet gegen den TTC Berlin Eastside haben die Frauen der SV Böblingen ihren bisher einzigen Punkt in der 1. Tischtennis-Bundesliga ergattert. Am Sonntag um 13.30 Uhr will der souveräne Tabellenführer Revanche.Gespielt wird diesmal nicht in Berlin, sondern in der Turnhalle der Gesamtschule Pirna-Graupa unweit von Dresden. Berlin zeigt traditionell Tischtennis-Bundesliga auch im näheren und weiteren Umland. Die SV Böblingen hat bisher erst ein einziges Heimspiel auswärts ausgetragen, vor etlichen Jahren in Schönaich, will das aber wiederholen: "Für die nächste Saison habe ich auch schon ein Heimspiel verkauft", verriet SVB-Manager Frank Tartsch. Der 68-Jährige begleitet

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade