Anzeige
  • Faustballer des TSV Gärtringen hoffen auf zwei Aufstiege

    Letzter Spieltag in 2. Bundesliga Frauen und Schwabenliga Männer

    Sonstiges GÄRTRINGEN (red). Für die Faustballabteilung des TSV Gärtringen kündigt sich ein erfolgreiches Wochenende an. Die Frauen hoffen zum Abschluss der 2. Bundesliga auf die Aufstiegsrunde, die Männer wollen die Meisterschaft in der Schwabenliga in trockene Tücher bringen.Die Zweitligafrauen reisen am Samstagmorgen ins nördlich von Zwickau gelegene Glauchau. Erster Gegner ist der TSV Niedernhall, der den Klassenerhalt noch aus eigener Kraft schaffen will. Gärtringen gewann den ersten Vergleich souverän mit 3:0 und peilt erneut einen Sieg an. Direkt danach trifft der TSV auf den bereits als Absteiger feststehenden FV Glauchau-Rothenbach. Der Gastgeber konnte nach einem extremen Aderlass bisher erst

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade