• Voll motiviert in die deutliche Klatsche gerannt

    Handball: SG H2Ku II Herrenberg in der Frauen-Württembergliga

    Handball HERRENBERG (vf). Die Württembergliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg II mussten beim TSV Nordheim eine herbe 26:37-Niederlage hinnehmen. Dabei war das Team der Trainerinnen Olga Backfisch und Kerstin Foth eigentlich motiviert ins Spiel gegangen. Theresa Gramer war nach langer Verletzungspause wieder fit, zudem konnte mit Rückkehrerin Julia Keipert ein kurzfristiger Neuzugang präsentiert werden.Allerdings verschliefen die Gäste die Anfangsphase komplett. Bereits nach vier Minuten lagen sie mit 1:4 zurück. "Schon zu Beginn haben sich unsere Probleme an diesem Tag offenbart", meinte eine ernüchterte Kerstin Foth. "Wir haben es über die gesamte Distanz nicht geschafft, Zugriff

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade