• Kuties feiern langersehnten Heimsieg

    2. Handball-Bundesliga Frauen: Klares 25:17 der SG H2Ku Herrenberg gegen den TSV Nord-Harrislee mit dickem Wermutstropfen - Marie-Christin Beddies verletzt raus

    Sonstiges Die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg feierten endlich wieder einen Heimsieg in ihrer Markweghalle. Gegen den TSV Nord-Harrislee gewann das Team von Trainer Mike Leibssle mit 25:17 (16:7). Eine konzentrierte Abwehrleistung über die gesamte Spielzeit war der Grundstein.HERRENBERG. In der 36. Minute mussten die Kuties allerdings erneut einen großen Schockmoment verarbeiten: Marie-Christin Beddies verdrehte sich ohne gegnerischen Einfluss das Knie. Die Diagnose bleibt abzuwarten, allerdings befürchtet auch Mike Leibssle das Schlimmste: "Ich hoffe, dass es kein Kreuzbandriss ist."Aber der Reihe nach. Die Gäste aus dem hohen Norden eröffneten den Torreigen vor gut 450 Zuschauern

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade