Anzeige
  • Der TSV Gärtringen peilt 4:0 Punkte an

    Faustball: 2. Bundesliga Frauen

    Sonstiges GÄRTRINGEN (red). Nach der Winterpause geht es am Sonntag für die Zweitliga-Faustballerinnen des TSV Gärtringen mit einem Nachholspieltag weiter. In Niedernhall möchte das Gäuteam gegen die beiden Tabellenletzten erstmals 4:0 Punkte einfahren, nachdem es bislang stets höchstens zu zwei Punkten gereicht hat.Gleich zu Beginn um 11 Uhr trifft der TSV Gärtringen im Hohenlohischen auf den gastgebenden TSV Niedernhall. Der TSV gehörte seit Gründung der Bundesliga Anfang der 80er stets zum Frauen-Oberhaus und war über 30 Jahre lang einer der eifrigsten Punktesammler, bis 2016 der Abstieg folgte. Aus dieser Erfolgszeit ist lediglich noch Angreiferin Michaela Kress übrig geblieben, die nun mit vielen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade