Anzeige
  • Lokalmatador steht nicht im VfB-Kader

    Junior-Cup: Stuttgart-Fans hoffen vergeblich auf den 18-jährigen Bastian Frölich aus Böblingen

    Sonstiges SINDELFINGEN. Während beim VfB Stuttgart die beiden Jungspunde Leon Dajaku und Antonis Aidonis, die beide schon ihr Bundesliga-Debüt feierten, mit den Profis ins Trainingslager nach Spanien mitreisen durften, hofften die zahlreichen VfB-Fans für den Junior-Cup wenigstens auf Lokalmatador Bastian Frölich.Doch der Böblinger stand, anders als im Vorjahr, diesmal nicht im Kader. "Letztes Jahr durfte ich spielen, deswegen bin ich nicht enttäuscht", gibt er zu Protokoll. Vor zwölf Monaten habe er sich über die Nominierung gefreut, seine ganzen Kumpels schauten zu. "Das Turnier ist für uns gut verlaufen, das war eine coole Sache", blickt er zurück.Der 18-Jährige spielt seit Sommer

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade